Psychotherapie

Psychotherapie bedeutet wörtlich übersetzt Behandlung der Seele beziehungsweise von seelischen Problemen. Sie bietet Hilfe bei Störungen des Denkens, Fühlens, Erlebens und Handelns. Dazu zählen psychische Störungen wie Ängste, Depressionen, Essstörungen, Zwänge oder psychosomatische Erkrankungen.

 

Darüber hinaus wird Psychotherapie bei psychosomatischen Störungen angewandt. Der Begriff Psychosomatik bringt zum Ausdruck, dass die Psyche (Seele) einen schädigenden Einfluss auf das Soma (Körper) hat.

 

Immer mehr werden psychologische Behandlungsmethoden begleitend zu medizinischen Maßnahmen und bei organischen Störungen eingesetzt (z.B. bei chronischen Erkrankungen, bei starken Schmerzzuständen, bei neurologischen Störungen, bei Herz-Kreislauferkrankungen).

 

In meiner Arbeit benutze ich vor allem wertvolle Methoden aus der Verhaltenstherapie, der klientenzentrierten Psychotherapie nach Rogers (Gesprächspsychotherapie), der Gewaltfreien Kommunikation nach Rosenberg und verschiedene Entspannungstechniken.

 

Psychotherapie kann helfen bei:

  • anhaltender Überforderung und Unzufriedenheit
  • Mangel an Lebensfreude oder ständige Lustlosigkeit
  • Ängsten oder Zwängen
  • Chronischen Schmerzzuständen
  • Sozialen Hemmungen oder Einsamkeit
  • nervösen, depressiven oder Angstzuständen nach schwerwiegenden Lebensereignissen 
  • starker Trauer nach dem Verlust einer geliebten Person 
  • einer aktuellen Krisensituation

Sprechen Sie mich an.

Meine Praxisräume befinden sich in Weingarten und Laupheim. Gerne vereinbare ich einen individuellen Termin mit Ihnen.

 

Kontakt

Ursula Kapellen

Heilpraktikerin beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie

 

Hochstetter Feld 23

88471 Laupheim

 

Abt-Hyller-Straße 18

88250 Weingarten

 

+49 151 677 32076

+49 7392 9392 173

 

praxis@mim-kapellen.de