Therapie-Angebot

Entspannungsmethoden

Körperliche Entspannung hat zur Folge, dass auch die Seele / Psyche zunehmend ruhiger und entspannter wird. In der Psychotherapie wird dies genutzt, um die Emotionsregulation zu verbessern, d. h., dass der Umgang mit Gefühlen wie Angst, Wut oder auch Traurigkeit durch Entspannung verbessert werden kann. Auf der psychischen Ebene kommt es zu Veränderung: mehr Gelassenheit, geringeres Erregungs- und Anspannungsniveau, mentale Frische, Erhöhung der Konzentration und ausgeglichenere Stimmung. Dieser Zustand kann mit verschiedenen Entspannungsmethoden willentlich herbeigeführt werden.

 

Aktive Entspannungstechniken

  • lösen Verspannungen und beruhigen
  • schulen die Körperwahrnehmung
  • helfen, in Stress-Situationen die körperlich-emotionale Erregung abzubauen
  • machen Sie belastbarer und erhöhen Ihre Stresstoleranz.
  • helfen Ihnen, langfristig gelassener und zufriedener zu werden
  • verringern bereits bestehende psychosomatische Beschwerden wie Spannungskopfschmerzen, Herz- oder Kreislaufstörungen
  • helfen bei chronischen Beschwerden.
  • können Sie als Soforthilfe in akuten Stresssituationen einsetzen

In meiner Praxis setze ich u.a. die Entspannungstechniken Progressive Muskelentspannung nach Jacobson (PMR), Autogenes Training, Phantasie- und Märchenreisen sowie Achtsamkeits- und Meditationsübungen ein.

Entspannungsverfahren dienen – regelmäßig angewandt – der Verringerung körperlicher, geistiger und seelischer Anspannung oder Erregung. Das Erleben von Gelassenheit, Zufriedenheit, Wohlbefinden und Entspannung sind eng miteinander verbunden.



Sprechen Sie mich an.

Meine Praxisräume befinden sich in Weingarten und Laupheim. Gerne vereinbare ich einen individuellen Termin mit Ihnen.

 

Kontakt

Ursula Kapellen

Heilpraktikerin beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie

 

Hochstetter Feld 23

88471 Laupheim

 

Abt-Hyller-Straße 18

88250 Weingarten

 

+49 151 677 32076

+49 7392 9392 173

 

praxis@mim-kapellen.de